Besucher  

2.png6.png3.png7.png1.png1.png
Heute364
Gestern813
Woche364
Monat8060
Total263711

Besucher Information

  • IP: 54.226.36.60
  • Betriebssystem Unknown

Wer ist online

2
Online

Montag, 10. Dezember 2018
   
D-Jugend-2012-2013-033.jpg
   

Suche  

   

Vorschau  

... lade Modul ...
FC SF Delhoven auf FuPa
   

Facebook  

   
+++ Das Spiele der Ersten wurde vom Schiedsrichter abgesagt +++ Die Zweite spielt 1:1 gegen Delrath und klettert auf den 8.Platz +++ Am Freitag Auswärtsspiel der Ersten in Ratingen +++ 20:00 Uhr +++
   

Platzsperre Rasenplatz

   

Vereinsleben

Protokoll der Mitgliederversammlung der Sportfreunde FC Delhoven am 23.11.2018

  1. Eröffnung und Begrüßung

Die Anwesenden werden vom 1. Vorsitzenden Manfred Zingsheim begrüßt und die Versammlung wird um 18.40 Uhr eröffnet.

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit

Die satzungsgemäße Einberufung und Beschlussfähigkeit wird vom Vorsitzenden festgestellt, Einwände werden nicht erhoben.

  1. Anträge zur Tagesordnung

Liegen nicht vor.

  1. Feststellung der Tagesordnung

Es werden keine Änderungswünsche vorgetragen, die vorliegende Tagesordnung wird festgestellt.

  1. Ehrung der verstorbenen Mitglieder

Die Anwesenden erheben sich von Ihren Plätzen und gedenken der verstorbenen Mitglieder Hermann-Josef Göddertz, Anette Schönenberg, Hanni Oertzen, Lothar Timm, Kurt Neumann, Erwin Rohde, Hans Kaszub.

  1. Rechenschaftsberichte des Vorstandes

Manfred Zingsheim und Helmut Hamacher berichtet über die beiden vergangenen Jahre. Sportlich geprägt durch Abstieg und Aufstieg (Fahrstuhl-Club), bei der Zweiten im ersten Jahr eine schwache Trainingsbeteiligung und ein Torwartproblem – jetzt Klassenerhalt für Beide erreichbar und bleibt das Ziel. In der Jugend sind alle Mannschaften besetzt und auch konkurrenzfähig. Zusammenarbeit mit Straberg wird weiter ausgebaut, aber der fehlende Jugendvorstand kann alles gefährden. Die vergangenen Sportfeste waren ein Erfolg, ebenso das Treffen mit Flüchtlingen im Februar und der Sponsorentag am 4.11. Zu den Sauberhaft-Tagen ein großes „Danke schön“ an die Helfer, die die Arbeit von Dieter Schmitt und bis vor Kurzem Wilfried Hofer unterstützen. Der Beginn der Eigenleistung für den Kunstrasen hat begonnen, Crowdfunding Bus ist super gelaufen, ein Dank an alle Spender, das Sportlerheim wird wie gewohnt von Helmut organisiert der von Simon und Margret Kessel unterstützt wird. Die Helfer in der Kaffeebude wird auch der Dank ausgesprochen, hier hatte Ralf Gries die Leitung, inzwischen wurde das von Dorle Zingsheim übernommen. Der Vorstand hat gut zusammengearbeitet und vieles bewegt. Helmut Hamacher liest ausführlich alle Ein- und Ausgabenblöcke der letzten beiden Jahre vor. Es bleibt ein kleines Plus, das in die Rücklage für den Kunstrasen geht.

 

Schiris, Sportfest, Materialwacht, und die Homepage FC D werden angesprochen. Helfer melden sich keine.

  1. Bericht Kassenprüfer

Die Kassenprüfer Alexander Rings und Florian Jeschke haben am 17.11. die Kasse geprüft und in einem einwandfreien Zustand vorgefunden. Sie schlagen die Entlastung des Vorstandes vor.

  1. Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

Vor dem nächsten Tagesordnungspunkt übernimmt einvernehmlich Roman Albrecht die Sitzungsleitung für Neuwahl des Vorsitzenden

  1. Neuwahl des Vorstandes

Manfred Zingsheim wird zur Wiederwahl vorgeschlagen. Weitere Vorschläge gibt es nicht. Die Wahl erfolgt einstimmig und wird angenommen.

Im Anschluss übernimmt Manfred Zingsheim wieder die Sitzungsleitung. Zum 2. Vorsitzenden, zum Geschäftsführer, zum 2. Geschäftsführer, 1. Kassierer werden die bisherigen Amtsinhaber Günter Rohde, Thomas Frason, Dennis Kessel und Helmut Hamacher vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Zum 2. Kassierer steht der Amtsinhaber Markus Meisen aus familiären Gründen nicht zur Verfügung. Vorgeschlagen wird Alexander Rings, der ebenfalls einstimmig gewählt wird. Als Beisitzer werden Dorle Zingsheim, Rolf Dickop, Simon Kessel, Ralf Gries, Uwe Nußbaum, Michael Kelzenberg, Udo Ohmen, Roman Albrecht, vorgeschlagen und danach einstimmig gewählt. Ralf Gries und Uwe Nußbaum übernehmen den Job als Platzkassierer. Dem bisherigen Amtsinhaber Klaus Költjes wird ein ausdrücklicher Dank für die geleistete Arbeit ausgesprochen.

Der Bedarf für einen Jugendvorstand wird ausführlich erläutert. Bereitschaft, ein Amt zu übernehmen, kann in der Versammlung nicht erzeugt werden. Die Angelegenheit wird auf das Frühjahr vertagt.

  1. Neuwahl Kassenprüfer

Als Kassenprüfer werden Florian Jeschke und Michael Busch vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

  1. Festkomitee 100 Jahre FC Delhoven

Roman Albrecht, Udo Ohmen, Helmut Rahner, Felix Frason, Uwe Nußbaum, Dieter Schmidt, Florian Jeschke, Karl Schelkmann und Matthias Kuypers sind bereit, die Festlichkeiten vorzubereiten. Den Vorsitz übernehmen die beiden Erstgenannten.

  1. Verschiedenes
  2. Kunstrasenplatz – Der Stand wird erläutert, der Bau ist für 2020 zugesagt. Es sind aber noch Verhandlungen mit der Stadt wegen der Eigenleistung und der Nutzung des Rasenplatzes dringend erforderlich.
  3. Helfer am Sportplatz

Dieter Schmidt lädt alle Mitglieder ein, ihn vormittags bei der Pflege der Anlage zu unterstützen. Geeignetes Werkzeug ist vorhanden. Ein warmes oder kaltes Getränk kann auch angeboten werden und die Arbeit lohnt sich.

  1. Ehrenamtspreis des Kreises Neuss

Ralf Gries soll für seine langjährigen Verdienste als Jugendleiter, Jugendtrainer, Kassierer, Betreuer in Deitenbach und Leiter der Kaffeebude vorgeschlagen werden.

  1. Alkohol in der Kaffeebude

Der Beschluss des Vorstandes, bei Heimspielen am Rasen keinen Alkohol auszuschenken, soll noch mal diskutiert werden. Das wird zugesagt.

 

 

Thomas Frason

Geschäftsführer

Auf der Mitgliederversammlung am 23.11 wurde der Vorstand für die nächsten zwei Jahre bestätigt. Nur Markus Meisen verlässt aus familiären Gründen den Vereinsvorstand, dafür konnte der Betriebswirt Alex Rings gewonnen werden.

Alle Vertreter des Vorstands wurden einstimmig wiedergewählt. Als Platzkassierer hört  Klaus Költjes aus gesundheitlichen Gründen auf. Diesen Posten übernehmen ab der neuen Saison die Beisitzer Ralf Gries und Uwe Nussbaum. Der Vorstand bedankt sich beim Klaus für die jahrelange zuverlässige Unterstützung. Als Kassenprüfer wurden Florian Jeschke und Michael Kelzenberg gewählt.

Nach der Wahl berichtete der Vorsitzende Manfred Zingsheim über die vergangenen 2 Jahre, die sportlich vom Abstieg bis zum Aufstieg alles zu bieten hatte. Aber die laufende Saison läuft, sowohl bei der Ersten, als auch bei der Zweiten Mannschaft sehr zufriedenstellend. Die Spielgemeinschaft der Jugend konnte in dieser Saison in allen Jahrgängen eine Mannschaft stellen, aber die Posten des Jugendleiters und Jugendgeschäftsführers sind beim FC Delhoven vakant. Die Tätigkeit wird bereits seit 6 Monaten kommissarisch von Manfred Zingsheim und Thomas Frason ausgeführt. Nur der Posten der Jugendkassiererin ist von Heike Stephan besetzt. Es wird aber mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. 

Tagesordnung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag den 23.11.2018 um 18.30 Uhr im Sportlerheim, Walter-Reuber-Weg 5, 41540 Dormagen

 Eröffnung und Begrüßung

Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit

(Anträge zur Tagesordnung)

Feststellung der Tagesordnung

Ehrung der verstorbenen Mitglieder

Rechenschaftsberichte des Vorstandes

Bericht der Kassenprüfer 

Entlastung des Vorstandes

Neuwahlen des Vorstandes

Jugendvorstand

Neuwahl der Kassenprüfer

Festkomitee zum 100-jährigen Bestehen

Verschiedenes

 

Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung müssen 7 Tage vor der Versammlung beim Vorstand eingereicht werden (§ 12 Abs. 3 der Vereinssatzung)

 

Der Vorstand

Unser Vereinsarzt Dr. Stephan Zölfl und seine Frau Karin unterstützen schon seit Jahren in Ihrem Urlaub Kinder in Afrika. In diesem Jahr, mit im Gepäck, ein Trikotsatz vom FC Delhoven und unsere Vereinsfahne. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser kleinen Geeste helfen konnten. 

Hallo Vereinsmitglieder, hallo Vorstand, liebe Eltern,

 am 27.10. wollen wir die Sportanlage winterfest machen. Dafür brauchen wir Eure Hilfe!

 Daher wer vormittags Zeit hat, bitte ab 10.00 Uhr mit Arbeitsklamotten vorbeikommen. Das nötige Werkzeug müsste da sein. Danach wird der Tag selbstverständlich in gemütlicher Runde mit Gegrilltem und heißen und kühlen Getränken Revue passieren gelassen.

 Folgende Arbeiten stehen an: 

Der Petras Beteuungsdienst für Senioren und Familien

hat uns neu Aufwärmshirts gesponsort. Vielen Dank !!!

am Samstag den 27.10.2018 ab 10:00 Uhr findet der nächste Sauberhafttag statt

Es hat sich sehr viel angesammelt, so dass jede Mannschaft und jedes Vereinsmitglied willkommen ist

Am Freitag den 23.11.2018, um 19:00 Uhr findet die nächste Mitgliederversammlung statt

Die Einladung folgt noch. Turnusmäßige Versammlung mit Neuwahl des Vorstands.

Zum Heimspiel am 04.11. gegen Bayer Dormagen , Anstoß 14:30 Uhr möchten wir alle Jubilare und Sponsoren zum Spiel und zu Kaffee und Kuchen einladen

Die Einladungen folgen noch.

Unterkategorien

   
© @ FC Delhoven 1922 e.V