Am 22.-23.-24.10 absolvierten wir beim FC Delhoven ein Trainingslager. Aufgrund der Flutkatastrophe wurde Manfred Zingsheim der 1. Vorsitzende des FC Delhoven bei Aufräumarbeiten in Roitzheim auf unsere zerstörte Platzanlage aufmerksam und hat spontan entschieden, eine Jugendmannschaft des SC 1928 Roitzheim zu einem Trainingslager nach Delhoven einzuladen. Am Freitag den 22.10 war die Ankunft und wir haben dort unsere erste Trainingseinheit absolviert, am Abend wurde gemeinsam Pizza gegessen und später dann noch in der Sporthalle, wo wir auch übernachteten, Fußballtennis gespielt. Tags darauf gab es ein reichliges Frühstücksbuffet, wonach eine weitere Trainingseinheit absolviert wurde. Im Anschluss spielten wir gegen die C1 von Delhoven, was wir für uns entscheiden konnten. Am Abend haben wir gemeinsam gegrillt und später noch ein kleines Turnier innerhalb der Mannschaft gemacht. Sonntags haben wir dann noch gefrühstückt und dann war auch schon die Abreise. Wir bedanken uns nochmal herzlich für die Organisation und die Verpflegung bei Manfred Zingsheim und seiner Frau und bei allen Organisatoren, es hat den Betreuern sowie den Jungs super gefallen. Es war ein sehr gelungenes Wochenende und hat die Jungs nochmal als Mannschaft zusammengeschweißt . Vielen Dank und bis nächstes Jahr, wo wir uns auf Euer 100-jähriges Jubiläum freuen. Die C-Jugend des SC 1928 Roitzheim