Nachdem wir ein Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb mit Straberg zusammen ausgearbeitet haben, ist wieder Leben auf den Platz zurückgekehrt.

Der Rasenplatz ist durch die lange Zwangspause in einem hervorragendem Zustand, so wie wir es lange nicht mehr gesehen haben, und noch erfreulicher ist, dass fast alle Mannschaften wieder trainieren. Es gibt kein schöneres Bild, als wenn die Kinder auf dem Rasen hinter dem Ball herlaufen. Ein bisschen Normalität ist wieder eingekehrt. Wenn wir uns wieder ohne Einschränkungen treffen dürfen, werden wir eine Saisoneröffnung mit allen Spielern, Mitgliedern und Freunden durchführen. Über den Termin werdet Ihr rechtzeitig informiert.