Platzsperre Rasenplatz

   

Im zweiten Heimspiel der Saison trennen wir und 2:2 von der SG Unterrath. Dabei ging es vielversprechend los. Nach einer Ecke konnten die Düsseldorfer den Ball nicht aus dem Sechszehner klären und Frason war der Nutznießer und konnte sein zweites Saisontor erzielen. In der Folge überließen wir allerdings immer mehr der SGU die Spielanteile, die diese mit zwei Toren in der ersten Halbzeit auch zu nutzen wusste.

In der zweiten Halbzeit bekamen wir schließlich wieder mehr Zugriff auf den Gegner und konnten in der 78. Minute den verdienten Ausgleich erzielen. Eine Hereingabe von Max Ohm ahndete der Schiedsrichter mit einem Handspiel. Den fälligen Elfmeter verwandelte Ohm anschließend selbst zum Ausgleich.

Nach dem schweren Auftaktprogramm stehen nun zwei Punkte aus drei Spielen zu Buche. Am kommenden Sonntag treffen wir nun auf die erste Neusser Mannschaft. Mit der SG Kaarst wartet eine Mannschaft auf uns, die nur einen Tabellenplatz vor uns steht mit einem Spiel mehr auf dem Konto.

 

   
© @ FC Delhoven 1922 e.V