Alte Herren stehen im Pokalfinale und qualifizieren sich für den Niederrheinpokal

Beim gestrigen Halbfinale gegen Jüchen/Garzweiler konnten unsere AH (SG Straberg/Delhoven) einen 4:1 Sieg einfahren.
Markus Esser erzielte nach 27 Minuten die Führung. Nur wenige Minuten später konnte Jüchen per Elfmeter ausgleichen. Nach der Pause sorgten Christian Breuer und ein Doppelpack von Sebastian Marchewka für die Entscheidung.

Damit stehen die Jungs erstmals im Pokalfinale und sind außerdem für den Niederrheinpokal qualifiziert.

Glückwunsch an dieser Stelle an die junggebliebenen Alten Herren ;-)

Das Pokalfinale findet am Montag 22.4 (Ostermontag) in Bedburdyck-Gierath statt.
Um 16:00 Uhr gegen den TSV Norf

   
© @ FC Delhoven 1922 e.V