Mini-Kalender  

Dezember 2021
MDMDFSS
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
   
IMG_0561.jpg
   

Vorschau  

... lade Modul ...
FC SF Delhoven auf FuPa
   

Facebook  

   
   

Der Verein bedankt sich bei Andreas für seinen jahrelangen Einsatz, in dem er als Torwart-, Co- oder Cheftrainer die Mannschaft geführt hat. Er hat in den letzten Jahren sehr viel Kraft, Energie und Leidenschaft investiert, wofür wir ihn sehr dankbar sind. Vor allem in seinem Premierenjahr als Cheftrainer konnte er bis zum Saisonabbruch durch Corona in 10 Spielen – 7 Siege und 2 Unentschieden, bei nur einer Niederlage einfahren und war damit auf Aufstiegskurs. Im Pokalwettbewerb führte er die Truppe sogar ins Halbfinale. Die Verantwortlichen des FC Delhoven wissen genau, wie sehr sein Herz für den Verein schlägt. Daher hofft man auch, dass er in Zukunft wieder eine Aufgabe im Club übernehmen wird. Auch bei Daniel Radicevic, für den es die ersten Schritte im Trainerleben waren, bedanken wir uns für seine Arbeit. Mit Daniel hat der Verein einen charakterlich starke Persönlichkeit kennengelernt. Auch hier ist eine zukünftige Zusammenarbeit (vielleicht auch in unserer Jugendabteilung – sein Sohn spielt auch für Delhoven) nicht ausgeschlossen.   

Bereits letzten Sonntag stand der Interimstrainer Carsten Müller mit seinem Bruder Andreas an der Seitenlinie. Die beiden werden die Truppe leiten, bis wir eine neue Lösung gefunden haben. Derzeit sondiert der Verein den Markt und führt erste Gespräche. Geplant ist die Stelle durch einen bisher vereinsfremden Trainer zu besetzen.   

Auch in unserer zweiten Mannschaft gab es eine personelle Veränderung an der Seitenlinie. Der bisherige Cheftrainer Thomas Baumer hat ein Großprojekt auf der Arbeit übernommen, wodurch er zeitlich so eingespannt ist, dass er dem Job nicht mehr in der bisherigen Form fortführen kann. Thomas hat in seiner Amtszeit hervorragende Arbeit geleistet und nach dem Abstieg in die Kreisliga C, den direkten Wideraufstieg geschafft und die Mannschaft wieder im Mittelfeld der Kreisliga B etabliert. Der FC Delhoven bedankt sich bei Thomas für eine sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht ihm bei allen seinen Aufgaben weiterhin viel Erfolg. Thomas Baumer bleibt der Spielgemeinschaft auch als F2-Junioren Trainer erhalten. Der bisherige Co Trainer Steffen Gries, der gerade seine B-Lizenz macht, hat die Truppe bereits übernommen. Steffen leistet seit Jahren gute Arbeit im Verein, daher trauen wir ihm den nächsten Schritt definitiv zu.  

   
© @ FC Delhoven 1922 e.V

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.